Wettbewerb: Drei Schwebebahnen für Wuppertal

Tribüne Sportanlage Rauental

Allen Besuchern unserer Sportanlage möchten wir eine außergewöhnliche Möglichkeit bieten, die Fußballspiele zu beobachten.

 

Ausführliche Projektbeschreibung

Durch die Beschaffenheit unserer Sportanlage (Hanglage) bietet sich die Installation der Schwebebahn geradezu an. Aus dem geplanten Standort der Schwebebahn (ca. 10 Meter über dem Spielfeld) ergibt sich ein perfekter Blick über den gesamten Sportplatz. Aufgrund der Menge der gemeldeten Mannschaften unseres Vereins treffen sich an jedem Tag der Woche sehr viele Kinder und Erwachsene auf unserer Sportanlage. Speziell am Wochenende sind bei unseren Heimspielen mehrere hundert Personen aus der gesamten Region (Wuppertal, Remscheid, Solingen, Mettmann und Velbert) auf unserem Sportplatz versammelt. Auch bei unseren jährlichen Events (Flohmarkt, Sommerfest, Oktoberfest etc.) tummeln sich mehrere tausend Menschen auf der Sportanlage, daher wäre eine öffentliche Wahrnehmung der Schwebebahn absolut gegeben.

Bei dem Gelände handelt es sich um eine städtische Sportanlage. Wir sind als Nutzer dieser Anlage für die Wahrung der Verkehrssicherheit verantwortlich. Zu den wenigen Zeiten, in denen die Anlage nicht genutzt wird, ist diese komplett umzäunt und abgeschlossen.

Die gesamte Sportanlage im Rauental, die wir seit drei Jahren in Eigenregie verwalten, haben wir in diesem Zeitraum nahezu komplett in Eigenverantwortung renoviert und Instand gesetzt. Die Wartung und Instandhaltung der Schwebebahn wäre durch unser vorhandenes Manpower (Firmen und Privatpersonen) gesichert.

Lage

Sportplatz Rauental, Barmen

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
SC Breite Burschen Barmen 1996 e.V.
Herr Frank Dormnn
Kleestraße 59
42289 Wuppertal

Zurück zur Abstimmungsseite