[ Direkt zum Inhalt ]


Die Schwebebahn als vollständiger Starschnitt (Update)

In einer einmaligen Aktion konnten Leser des Kundenmagazins wsw.info Starschnitte eines neuen Wagens sammeln und zu einem eindrucksvollen Poster zusammensetzen.

Für Leser der wsw.info gab es im Jahr 2017 einen besonderen Service. In jeder Ausgabe wurde ein Viertel eines neuen Wagens im Foto geliefert. Wer alle sammelte wurde am Ende mit einem großen Schwebebahnstarschnitt mit den Maßen 168 cm x 29,7 cm belohnt.

Die Schwebebahn-Starschnitte können Sie sich alle hier herunterladen (jeweils ca. 4 MB):

Noch zeigen die neuen Fahrzeuge wie erwartet kleinere Kinderkrankheiten. Das ist ärgerlich, aber es handelt sich eben um eine komplette Neukonstruktion im Zeichen unserer Zeit. Allein 20 Kilometer Datenkabel transportieren die elektronischen Informationen – pro Wagen. Und anders als andere Verkehrssysteme gibt es für die neuen Schwebebahnen keine Teststrecke, die Fahrzeuge müssen im laufenden Verkehr zeigen, was sie können.

Die alten Bahnen dagegen, die jahrzehntelang treu Ihren Dienst verrichteten und Millionen Kilometer unter die Räder nahmen, müssen nicht aufs Altenteil. Sie machen den Menschen an ganz verschiedenen Orten Deutschlands und an 12 in Wuppertal immer noch Freude. Statt auf dem Schrott zu verschwinden, werden Sie uns im Stadtbild immer an den Vorgänger von GTW 15 erinnern. Auch das ist neu.