[ Direkt zum Inhalt ]


Wagen Nr. 8 hat nun ein neues Zuhause

Am Donnerstag, 7. Juli, haben die WSW den ersten Gelenktriebwagen der Baureihe 72 an einen der Gewinner des Wettbewerbs „Drei Schwebebahnen für Wuppertal“ übergeben. GTW 8 steht nun an der Roßkamper Höhe auf dem betreuten Spielplatz „Sternpunkt“ des Kindertisch-Vohwinkel e. V.

WSW-Chef Andreas Feicht übergab die Bahn persönlich an den Vereinsvorsitzenden Udo Schemann. Die alte Schwebebahn soll als „Sternpunkt-Express“ Raum für Begegnung, zum Spielen, Lesen, Musizieren, für Bürgerveranstaltungen und Gottesdienste sein. Etwa ab Oktober soll der ehemalige Gelenktriebwagen genutzt werden können. Der Sternpunkt ist dienstags, donnerstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

WSW-Chef Andreas Feicht übergab die Bahn persönlich an den Vereinsvorsitzenden Udo Schemann.

Keine Kommentare zu "Wagen Nr. 8 hat nun ein neues Zuhause"

Noch keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie beim Schreiben eines Kommentars auch unsere Kommentarrichtlinien.

Mit dem Absenden des Kommentars stimmen Sie zu, dass der genannte Name, die genannte E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von WSW mobil im Zusammenhang mit dem von Ihnen verfassten Kommentar gespeichert werden. Selbstverständlich werden weder Ihre E-Mail-Adresse, noch Ihr Name oder die IP-Adresse veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Mehr dazu in den Datenschutzhinweisen.