[ Direkt zum Inhalt ]


Treffen der Generationen

Bald nach der Ankunft des ersten Vorderwagens trafen Mittelteil und Hinterwagen in der Wagenhalle in Wuppertal-Vohwinkel ein. Alle Teile wurden montiert und so kam es am 21. November zu einem ersten Treffen der drei Schwebebahngenerationen. Eine kleine „kurze“ Testfahrt fand ebenfalls statt.

Ein echter Gänsehaut-Anblick: Drei Generationen Schwebebahnen auf einem Bild vereint

Der neue Wagen 01 von 2015 neben dem Kaiserwagen von 1900.Erste kurze Ausfahrt der neuen SchwebebahnErste kurze Ausfahrt der neuen Schwebebahn aus der Werkstatt in VohwinkelZum ersten Mal in einem Verkehrsmittel kommen in den neuen Schwebebahnwagen selbsttragende Holzsitze zum EinsatzZum ersten Mal zusammengefügt: Vorderwagen, Mittelteil und HinterwagenBlick auf die neue InneneinrichtungDer fantastische Ausblick nach hinten durch das große Panoramafenster

Ein Kommentar zu "Treffen der Generationen"

  1. Jürgen Wolf sagt:

    Liebe Schwebebahnfreunde,
    voriges Jahr habe ich mir mit einem Eisenbahnfreund aus Wuppertal die Schwebebahn angesehen und nun die Anlieferung der neuen Wagen verfolgt. Sieht sehr gut aus. Auch auf meiner Eisenbahnanlage in Dresden habe ich eine 3m lange Schwebebahnstrecke aufgebaut und seit Dezember fahren dort das Neubaumodell und ein Kaiserwagen hin und her ….
    Ich wünsche dem Unternehmen allzeit gute Fahrt und werde wieder zu Besuch kommen, wenn einige „Neue“ im Plandienst sind, aber noch nicht alle „Alten“ verschwunden sind.
    Schöne Grüße aus Dresden
    Jürgen Wolf

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie beim Schreiben eines Kommentars auch unsere Kommentarrichtlinien.

Mit dem Absenden des Kommentars stimmen Sie zu, dass der genannte Name, die genannte E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von WSW mobil im Zusammenhang mit dem von Ihnen verfassten Kommentar gespeichert werden. Selbstverständlich werden weder Ihre E-Mail-Adresse, noch Ihr Name oder die IP-Adresse veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Mehr dazu in den Datenschutzhinweisen.